Gemeinsam für eine friedvolle und vielfältige Gesellschaft


Wer wir sind

Die DITIB-Türkisch-Islamische Gemeinde zu Saarbrücken e.V. wurde 1998 gegründet und ist
Mitglied des DITIB Landesverbandes Saarland. Sie ist einer von ca. 930 DITIB Vereinen in Deutschland.
Davon sind ca. 830 Moscheen und der Rest Sport- und Kulturvereine. Unsere Gemeinde hat ca. 250 Mitglieder.

Neben der Gemeinde Vorstand haben wir eine Frauenabteilung, welche sich Frauengruppe nennt.
Eine Jugendgruppe, eine Elterngruppe sowie eine Seniorengruppe. Alle Gruppen haben jeweils ihre eigene Vorstände.


Was wir leisten

An erster Stelle ist unsere Gemeinde eine Gebetsstätte.
Wir haben einen Religionsbeauftragten, der für die Betreuung zuständig ist und die Gottesdienste ausführt.

Weitere Dienste sind unter anderem:

- Wohlfahrtswesen; zu dem Ausführen von Hilfekampagnen. die Opfergabe an Bedürftige Menschen,
   die Unterstützung von Schüler und Schülerinnen oder Studenten und Unterstützung von Nachbarorganisationen zählen.

- Wahlfahrt; Organisation, Beratung und Koordinierung der Pilger/Pilgerinnen und
   Pilgerfahrt nach Mekka in Zusammenarbeit mit dem Dachverband.

- Bestattungshilfe; Durch die Bereitstellung entsprechenden Personals und der notwendigen Strukturen,
  ermöglichen wir den Muslimen die muslimische Bestattung im Rahmen der religiösen Riten.

- Interkultureller und Interreligiöser Dialog; Das Pflegen von Kontakt und Dialog zu anderen
   Gemeinden und religiösen Institutionen sowie Vereine im Saarland.

- Frauen- und Jugendarbeit; Beratung und Betreuung und Förderung in der Gemeinde.
   Unterstützung von internen und externen Projekten und Aktivitäten.


Wir lieben, was wir tun

 

Tätigkeiten

Die DITIB bietet neben religiösen, sozialen, kulturellen, sportlichen Aktivitäten
auch diverse und Bildungsaktivitäten an.

 

"Eine erfolgreiche Integration fängt in jungen Jahren an"

 

Die DITIB arbeitet seit 1984 mit  umfangreichen  Angeboten, um die  Integration der Mitbürger
mit Migrationshintergrund  in die Aufnahmegesellschaft zu ermöglichen.
Die Arbeitsschwerpunkte von der DITIB gliedern sich in folgende Bereiche.

 

Bildung und Kulturabteilung:

Integrationskurse für Migrantinnen und Migranten, Sprachkurse, Alphabetisierungskurse,
Seminare und Konferenzen, Veranstaltungen von kulturellen und musischen Angeboten

 

Jugendabteilung:

Betreuung und Beratung der Jugendlichen durch pädagogische Fachkräfte,
Freizeitangebote in Form von Sportangeboten, Bildungsseminare für Jugendliche in schulischen,
beruflichen und sozialpolitischen Bereichen, zielgerichtete Projekte für Jugendliche zum Beispiel mit der IHK,
die der Berufsqualifizierung, der Bildungsorientierung  und dem Erarbeiten
und Herausfinden der eigenen Ressourcen dienen sollen.

 

Frauenabteilung:

Psychologische und pädagogische Beratung und Betreuung von Migrantinnen aller Altersgruppen.
Freizeitangebote wie Ausflüge, Kermes oder Seniorinnenfrühstück.

 

Interkultureller und interreligiöser Dialog:

Jugendliche mit unterschiedlichen kulturellen und religiösen Ansichten tauschen
sich zu diversen Themen aus und sind im Dialog.


Kontakt

DITIB  
Türkisch-Islamische Gemeinde
zu Saarbrücken e.V.

Hohenzollernstr. 120

66117 Saarbrücken

 

TEL: 0681 / 9273298

FAX: 0681 / 9474465

 

E-Mail:

sb[at]ditib-saarland.de

info[at]ditib-saarbruecken.de

 

 

Folgt unserer Gemeinde auf Facebook unter:

FB/DitibSaarbrucken

  

Unsere Jugendgruppe könnt ihr auf Facebook erreichen unter:

FB/DitibSaarbruckenGenclikKollari